0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Portofrei

Portofrei

ab CHF 100.-

Fachberatung

Fachberatung

071 344 10 52

Navigation
Filter
Preis
  1. CHF8
    CHF12
Marke
  1. Weleda (2)
Darreichungsform
  1. Balsam (1)
  2. Creme (1)

Product was successfully added to your shopping cart.



In aufsteigender Reihenfolge

2 Artikel

In aufsteigender Reihenfolge

2 Artikel

Kälteschutzcreme – für den optimalen Schutz im Winter

Herbst und Winter sind faszinierende Jahreszeiten. Gleichzeitig können sie jedoch der Haut, und hier vor allem der empfindlicheren Gesichtshaut, zusetzen. Wer sich bei Wind und Wetter im Freien bewegt, sollte daher sein Gesicht vor der rauen Witterung schützen. Bekannte Kosmetikhersteller haben hierauf bereits reagiert und mit der Kälteschutzcreme ein entsprechendes Produkt auf den Markt gebracht, das auch gern als Wind- und Wettercreme bezeichnet wird.

Kälteschutz für die empfindliche Gesichtshaut

Obwohl es der Sommer ist, in dem viel Haut gezeigt wird, ist es letztlich der Winter, in dem die Haut besonders viel Aufmerksamkeit verlangt. Kälte und trockene Heizungsluft setzen ihr zu. Wenn sich schon nach wenigen Minuten im Freien die Wangen vor Kälte rot verfärben, wird es Zeit für den maximalen Pflege- und Schutzfaktor. Die Kälteschutzcreme ist hierfür ideal. Sie zeichnet sich durch ihre besonders fetthaltige Rezeptur aus. So kann sich die Creme wie eine Art Schutzfilm auf die Haut legen und diese vor schädlichen Umwelteinflüssen schützen. Kälteschutzcreme wirkt daher wie eine Art Frostschutz für das Gesicht. Typisch für die Zusammensetzung ist dabei der hohe Anteil an Fetten und Ölen. Da die Talgproduktion bei niedrigen Temperaturen abnimmt, muss der Haut mit entsprechend reichhaltigen und fettreichen Pflegeprodukten geholfen werden, um sie vor dem Austrocknen zu bewahren.

Ganz besonders auf einen entsprechenden Kälteschutz sollten auch Ski-Fahrer und andere Wintersportler achten, die sich in höheren Berglagen aufhalten. Klirrende Kälte und Wind kühlen die Haut schnell auf ein schädliches Mass herunter. Cremes ohne Wasser können nicht gefrieren und bieten daher den besten Schutz.

Viele Hersteller, wie beispielsweise Weleda, bieten die Kälteschutzcreme speziell für Kinder an. Auch im Winter und Herbst wollen die Kleinen schliesslich draussen toben und spielen. Wenn sie ihre zarte Gesichtshaut dann der Kälte aussetzen, sollte für entsprechenden Schutz gesorgt werden. Das Weleda Calendula Wind- und Wetterbalsam ist ein ergiebiges und wasserfreies Balsam, das zarte Gesichtshaut und Hände vor rauer Witterung schützt. Zu den wertvollen Inhaltsstoffen zählen Bio-Mandelöl und hautverwandtes Wollwachs. So wird eine natürliche Schutzbarriere aufgebaut, die die Kälte von der Haut fernhält.

Coldcream nicht immer auch Kälteschutzcreme

Eine sogenannte Coldcream ist nicht immer auch eine Kälteschutzcreme, auch wenn der Name prinzipiell darauf schliessen lässt. Viele Coldcreams zielen vielmehr auf einen anderen Effekt ab. Sie besitzen einen speziellen kühlenden Effekt. Als Coldcream werden nämlich traditionell Creme-Rezepturen bezeichnet, die mit Bienenwachs und einem hohen Fettanteil angereichert sind. Streicht man sie auf die Haut, entsteht ein kühlender Effekt. Die Coldcream dient der intensiven Pflege trockener Haut. Eine solche Coldcream hat u. a. Weleda auf den Markt gebracht. Sie bietet einen bewährten Schutz vor belastenden Umwelteinflüssen wie Wind, Kälte und trockene Heizungsluft. Der Lipidmantel der Haut wird gestärkt und die Haut wird mit intensiver Pflege verwöhnt, um sie vor dem Austrocknen zu schützen. Gleichzeitig wird beim Auftragen ein angenehm sanfter Duft nach natürlichen ätherischen Ölen wahrgenommen.

Wählen Sie Ihre Kälteschutzcreme bei puravita.ch

Ihre Online-Drogerie puravita.ch bereitet Sie mit den passenden Produkten auf die nächste kalte Saison vor. Entdecken Sie hier spezielle Cremes als Kälteschutz für das Gesicht. Vergessen Sie dabei nicht, auch Ihre Lippen mit entsprechendem Balsam oder einem Pflegestift vor Kälteschäden zu bewahren. Auch diese Produkte finden Sie bei puravita.ch. Und wie wäre es nach einem langen Tag im Freien mit einem wärmenden und entspannenden Wellness-Bad, um wieder Wärme in Körper und Seele zu bringen? Dann schauen Sie sich bei unseren pflegenden und verwöhnenden Badezusätzen um.

Bei weiteren Fragen zu einer Kälteschutzcreme wenden Sie sich gerne an unseren Kundenservice, der Sie auch bei Fragen zu einem anderen Spezialpflegeprodukt gerne ausführlicher berät. Alternativ finden Sie zahlreiche Informationen zu den Inhaltsstoffen sowie zur korrekten Anwendung auch in den Produktbeschreibungen.

iframe[name="google_conversion_frame"]