0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Portofrei

Portofrei

ab CHF 100.-

Fachberatung

Fachberatung

071 344 10 52

Navigation

Product was successfully added to your shopping cart.



In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 12 von 123 gesamt

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 12 von 123 gesamt

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Gesichtsserum – das Pflegeplus

Während Maske und Feuchtigkeitscreme für die meisten fest zur regelmässigen Pflege-Routine gehören, sind die Vorzüge eines Serums noch nicht ganz so verbreitet. Dabei gibt es viele gute Gründe, auch ein Gesichtsserum in die Pflege zu integrieren. Dies ist vor allem die sehr hohe Wirkstoffkonzentration, wodurch ein Serum eine besonders intensive Wirkung entfalten kann. Selbst tiefere Hautschichten werden durch das Produkt erreicht. Zugleich lässt sich ein angenehm leichtes Hautgefühl geniessen.

Gesichtsserum – konzentrierte Pflege für die Haut

Ein Serum ist nicht nur mit mehr Wirkstoffen angereichert als eine herkömmliche Gesichtscreme, diese sind auch in einer besonders hohen Konzentration enthalten. Zudem ziehen Seren schnell ein und können aufgrund der sehr kleinen Moleküle auch durch die Lipidschichten der Haut gelangen. Aufgrund ihrer besonderen Wirksamkeit sind Seren meist preislich höher angesiedelt als eine herkömmliche Gesichtscreme. Dafür jedoch sind sie sehr sparsam in der Anwendung. Schon wenige Tropfen genügen, um die Haut mit der gewünschten Pflegewirkung zu verwöhnen. Das Produkt kann sanft in die Haut einmassiert werden und lässt sich bei Bedarf auch nur punktuell anwenden.

Wie wird das Serum angewendet?

Aufgetragen wird das Gesichtsserum nach der eigentlichen Reinigung des Gesichts, aber noch vor den anderen Pflegeprodukten. Das Serum kann pur angewendet werden, lässt sich aber auch unter einer Tages- oder Nachtcreme auftragen. In jedem Fall sollte das Serum die Basis bilden, um direkt mit der Haut in Kontakt zu kommen und optimal einziehen zu können. Ersetzen sollte ein Serum die eigentlichen Pflegeprodukte jedoch nicht. Eine reichhaltige Pflege ist weiterhin wichtig, die der Haut den ganzen Tag über die benötigte Feuchtigkeit bereitstellt.

Wie unterscheidet sich das Serum vom Gesichtsöl?

Seren basieren auf Wasser und bilden eine gute Basis für die darauf folgenden Pflegeprodukte. Ein Gesichtsöl hingegen wird am besten im Anschluss an die Pflege aufgetragen. Ein Gesichtsöl ist mit grösseren Molekülen angereichert. Dadurch sind sie in der Lage, die Feuchtigkeit besonders gut in der Haut zu halten. Ein Gesichtsserum auf Ölbasis besitzt den gleichen Effekt. Gesichtsöl ist beispielsweise von der Marke Frei Öl erhältlich. Es regeneriert und hydratisiert trockene Haut und sorgt für ein spürbar glattes und geschmeidiges Hautgefühl, ohne zu fetten.

Gesichtsseren und ihre unterschiedliche Wirksamkeit

Seren lassen sich mit unterschiedlichen pflegenden Eigenschaften finden. Etwa das Pigmentclar Serum von La Roche-Posay, das eine Anti-Pigmentflecken Wirkung besitzt. Es handelt sich um eine dermatologische, korrigierende Pflege mit Anti-Rückfall-Effekt, die gezielt gegen eine übermässige Pigmentierung wirkt. Dunkle Flecken und Pigmentierungen werden so gemildert. La Roche-Posay hat ebenfalls das Rosaliac AR Intense Serum auf den Markt gebracht, ein Intensivserum gegen Rötungen. Die Gefässwände werden gestärkt und Hautrötungen sowie sichtbar rote Äderchen lassen sich effektiv neutralisieren. Mit dem Primavera Intensiv Vital Serum Rose Granatapfel lässt sich hingegen die Haut straffen, festigen und vitalisieren. Zudem wird auch hier eine ausgleichende Wirkung bei ungleichmässiger Pigmentierung gewährleistet. Speziell für trockene Haut ist das Aqualia Thermal dynamische Feuchtigkeitsserum von Vichy gedacht. Durch das enthaltene Thermalwasser wird die interzelluläre Wasserverteilung verbessert und der Feuchtigkeitstransport optimiert. Die Haut wirkt praller, der Teint frischer und Trockenheitsfältchen lassen sich mildern. Nivea regt mit dem Cellular Serum dagegen gezielt eine Anti-Aging Wirkung an. Das Hautbild wird dabei verfeinert und feine Linien sowie Falten werden reduziert.

Gesichtsserum in der Auswahl bei puravita.ch entdecken

Ihr Gesichtsserum können Sie bei puravita.ch entsprechend Ihres eigenen Hauttyps und des eigenen Pflegebedürfnisses wählen. Als Teil unseres Spezialpflege-Programms bieten wir Ihnen Seren zahlreicher namhafter Hersteller wie zum Beispiel von Nivea, La Roche-Posay, Vichy und Lubex.

Bei speziellen Fragen zu einem unserer Spezialpflegeprodukte lassen sich am besten von unserem Kundenservice ausführlich beraten!

iframe[name="google_conversion_frame"]