0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Portofrei

Portofrei

ab CHF 100.-

Fachberatung

Fachberatung

071 344 10 52

Navigation

Product was successfully added to your shopping cart.



In aufsteigender Reihenfolge

11 Artikel

In aufsteigender Reihenfolge

11 Artikel

Gesichtsöl – für unterschiedliche Hauttypen

Öl wird häufig bei Massagen verwendet, doch auch in Sachen Gesichtspflege hat es zunehmend an Bedeutung gewonnen. Dabei ist die Befürchtung, dass das Gesichtsöl einen unangenehmen Fettfilm auf der Haut hinterlässt, unangebracht. Ganz im Gegenteil sogar, denn Gesichtsöl kann fettiger Haut sogar entgegenwirken.

Wozu Gesichtsöl?

Gute Gründe sprechen dafür, dass die regelmässige Pflegeroutine auch um ein Gesichtsöl ergänzt wird. Und das nicht nur bei trockener Haut. Auch Problemhaut lässt sich mit einem hochwertigen und pflegenden Öl verwöhnen. Denn das Öl kann, auch wenn es widersprüchlich klingen mag, die Talgproduktion der Haut herunterfahren und dadurch fettiger Haut entgegenwirken. Wenn die Haut mit Fett von aussen versorgt wird, muss sie selbst nicht mehr so viel davon in Eigenproduktion herstellen. Dadurch verkleinern sich letztlich die Poren und es entsteht ein wesentlich feineres Hautbild.

Bei unreiner Haut hingegen zeigt Gesichtsöl seine entzündungshemmende Wirkung. Pflanzenöle etwa sind nicht komedogen. Dadurch kommt es zu keiner Verstopfung der Poren. Pflanzliche Öle haben gegenüber Ölen auf Paraffin-Basis zudem den Vorteil, dass sie nicht nur als schützender Film auf der Haut liegen bleiben, sondern auch in sie vordringen können.

Nicht nur im Winter eine Wohltat für die Haut – Gesichtsöl

Im Winter, wenn die Haut unter der Kälte und trockener Heizungsluft leidet, ist ein Gesichtsöl eine wahre Wohltat. So lassen sich Trockenheitsfältchen vermeiden, die sonst schnell für eine optische Hautalterung sorgen. Die Haut ist wohlgenährt – was man ihr nach der Anwendung eines Gesichtsöls auch ansieht. Aber auch die anderen Monate im Jahr macht sich ein Gesichtsöl wie zum Beispiel das Biokosma Active Gesichtsöl bezahlt. Es hilft der Haut dabei, sich zu regenerieren und unterstützt sie dabei, die für sie so wertvolle Feuchtigkeit besser speichern zu können. Der Teint wird dadurch geschmeidig, die Haut fühlt sich weich und gepflegt an.

Tipps zum Auftragen des Gesichtsöls

Gesichtsöl lässt sich am besten mit den Fingerspitzen auftragen und verteilen. Wattepads sind hier unnötig, sie würden zu viel des Produkts aufsaugen. Es wird empfohlen, das Gesichtsöl auf die noch feuchte Haut aufzutragen und einzumassieren. Nur so kann das Öl eine optimale Verbindung mit dem Wasser eingehen und gut in die Haut eindringen. Nachdem es ausreichend eingezogen ist, kann anschliessend das Make-up aufgetragen werden.

Gesichtsöle können zudem nicht nur pur auf die Haut aufgetragen, sondern auch in Masken oder Tagescremes gegeben werden, um diese mit einer Portion Extra-Pflege anzureichern. Schon wenige Tropfen des Öls genügen hier, um den Pflege-Effekt zu pushen. Aber auch in die Foundation lässt sich das Gesichtsöl gut einmischen, um den Teint zu Strahlen zu bringen. Selbst als Gloss für die Lippen kann es zweckentfremdet werden. Gesichtsöl ist somit eine vielseitig einsetzbare Wunderwaffe im Bereich der Gesichtspflege und sollte entsprechend des eigenen Hauttyps gewählt werden. So empfiehlt sich etwa das Weleda Amande Gesichtsöl als besänftigende Intensivpflege für empfindliche und trockene Haut, um Hautirritationen zu mildern. Bei schuppiger Haut eignet sich das Primavera Gesichtspflegeöl 3in1 Neroli Cassis, das eine besänftigende und beruhigende Wirkung auf die Haut wie auch auf die Sinne hat, während die hauteigene Schutzbarriere gestärkt wird. Strapazierte Haut lässt sich hingegen gut mit dem Bergland Aprikosenkern-Öl verwöhnen, das mit einem hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren angereichert ist.

Gesichtsöl bei puravita.ch bestellen

Eine grosse Auswahl an Gesichtsölen für die verschiedensten Hauttypen finden Sie bei puravita.ch. Ob zur täglichen Pflege oder als Kälteschutz im Winter – Gesichtsöl ist eine wirkungsvolle und wohltuende Ergänzung der Pflegeroutine.

Noch Fragen zu den Gesichtsöl Produkten? Oder würden Sie gerne mehr zu einem anderen Gesichtspflege Produkt erfahren? Lesen Sie die Produktbeschreibung auf der Artikeldetailseite oder kontaktieren Sie den Kundenservice von puravita.ch, um sich ausführlich beraten zu lassen.

iframe[name="google_conversion_frame"]