0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Portofrei

Portofrei

ab CHF 100.-

Fachberatung

Fachberatung

071 344 10 52

Navigation
Filter
Preis
  1. CHF29
    CHF30
Marke
  1. Rubis (4)

Product was successfully added to your shopping cart.



In aufsteigender Reihenfolge

4 Artikel

In aufsteigender Reihenfolge

4 Artikel

Pinzette – Haare einfach ausrupfen

Gerade wenn es um das Entfernen von Gesichtshaaren geht, greifen viele Frauen nicht gern zu Rasierer, Wachs & Co., sondern vertrauen stattdessen auf die Pinzette als klassische und leicht anzuwendende Methode der Haarentfernung. Mit dieser lassen sich lästige und störende Härchen ganz einfach auszupfen.

Haare samt Wurzel entfernen

Der grosse Vorteil der Pinzette ist: Die Haare werden nicht nur an der Oberfläche abgeschnitten, sondern direkt mit der Wurzel ausgezupft. Die Haut bleibt dadurch besonders glatt und weich zurück, worauf viele Frauen gerade im Gesicht Wert legen. Zudem wird durch das Entfernen der Haarwurzel der erneute Haarwuchs deutlich hinausgezögert. Über viele Tage hinweg bleibt die Haut zunächst so glatt und weich, bevor sich die ersten Härchen wieder zeigen.

Ideal für Härchen an Oberlippe und Kinn

Die Pinzette wird gern zum Zupfen der Augenbrauenhärchen genutzt. Durch das gezielte Zupfen einzelner Härchen lässt sich so die Braue in die gewünschte Form bringen. Doch auch an anderen Gesichtspartien lässt sich die Pinzette zur Haarentfernung hervorragend einsetzen, etwa an Kinn und Oberlippe. Da der Haarwuchs hier meist ohnehin recht schwach ist oder sich sogar nur vereinzelte Härchen zeigen, ist das Zupfen ein komfortabler und einfacher Weg zu glatter Haut.

Die Haarentfernung mit der Kosmetikpinzette empfiehlt sich vor allem dann, wenn es sich nur um vereinzelte Gesichtshaare handelt, da sich diese Variante sonst bei einem sehr dichten Haarwuchs als zu aufwendig erweist.

Die sensible Gesichtshaut auf das Zupfen vorbereiten

Wie bei jeder Methode der Haarentfernung, bei der auch die Wurzel der Haare mit entfernt wird, kommt es zu einem Ziepen. Da die Gesichtshaut besonders sensitiv ist, sollte man diese daher möglichst auf das Zupfen vorbereiten. Wenn gewünscht, kann beispielsweise Emla-Creme zunächst auf die betreffende Hautstelle aufgetragen werden, um diese zu betäuben. Wer es sich einfacher machen möchte, kann auch zu einem Eiswürfel greifen. Dieser wird über die Haut gerieben, bevor mit dem Zupfen begonnen wird. Während des Zupfens empfiehlt es sich zudem, die Haut mit den Fingern der freien Hand ein wenig zu straffen, wodurch sich das unangenehme Zupfgefühl ebenso reduzieren lässt. Nach der Haarentfernung kann eine beruhigende Lotion auf die betreffenden Gesichtspartien aufgetragen werden, um Rötungen vorzubeugen.

Gezupft wird am besten bei guten Lichtverhältnissen. So lassen sich sehr gut alle verbleibenden Härchen erkennen. Dies ist wichtig, denn mit einer Pinzette werden die Härchen einzeln entfernt, so dass hier gründlich vorgegangen werden sollte.

Präzises Arbeiten mit unterschiedlichen Pinzettenformen

Mit Pinzetten können Sie besonders präzise arbeiten und selbst eingewachsene Haare wunderbar einfach entfernen. Viele Hersteller bieten spezielle Kosmetikpinzetten an, die es in verschiedenen Ausführungen wie spitz, schräg oder gerade gibt. Dies bezieht sich stets auf die Spitze der Pinzette. Vor allem gerade und schräge Varianten eignen sich sehr gut zum Entfernen der Härchen, da die Spitze hier eine breitere Fläche hat, um die Haare besser greifen zu können.

Kosmetikpinzetten bei puravita.ch bestellen

In der Online-Drogerie von puravita.ch finden Sie Kosmetikpinzetten in verschiedenen Ausführungen und Designs. Legen Sie sich diesen praktischen Schönheitshelfer zu und entfernen Sie so schnell und unkompliziert unerwünschte Härchen. Selbst unterwegs genügen ein kleiner Taschenspiegel und eine Kosmetikpinzette, um mit wenigen Handgriffen die Härchen an Augenbraue, Kinn oder Oberlippe zu entfernen.

Möchten Sie mehr zu verschiedenen Pinzettenmodellen wissen oder haben Sie eine Frage zu einem anderen Produkt aus unserem Shop? Wenden Sie sich gerne jederzeit an unser erfahrenes Team aus Drogisten und lassen Sie sich kompetent beraten.

iframe[name="google_conversion_frame"]