0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Portofrei

Portofrei

ab CHF 100.-

Fachberatung

Fachberatung

071 344 10 52

Navigation

Product was successfully added to your shopping cart.



In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 12 von 150 gesamt

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 12 von 150 gesamt

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Selen – ein essentielles Spurenelement

Selen kann vom körpereigenen Stoffwechsel nicht selbst produziert werden. Daher ist es essentiell wichtig, dass das Spurenelement in ausreichender Menge über die Nahrung oder ergänzend über Selen Produkte zugeführt wird. Selen trägt zu wichtigen Stoffwechselfunktionen bei, fördert die körpereigene Abwehr und spielt eine wichtige Rolle für die Fortpflanzung.

Funktion und Wirkung von Selen

Verschiedenste Eiweissstoffe sind auf Selen angewiesen, damit sie richtig funktionieren. Dasselbe gilt für unterschiedlichste wichtige Stoffwechselfunktionen. Das Spurenelement trägt zudem zu einem funktionierenden Immunsystem bei, unterstützt die Schilddrüse bei ihrer Arbeit und hält oxidative Schäden von den Zellen fern. Weiterhin ist das Spurenelement bei der Bildung von Spermien beteiligt.

Was passiert bei einem Selenmangel im Körper?

Selen ist vor allem in der Leber, im Blut oder auch im Gehirn zu finden. Der Selenbedarf für Erwachsene liegt bei etwa 55 Mikrogramm. Einen erhöhten Bedarf an Selen haben vor allem Veganer und Vegetarier, da es vornehmlich in Lebensmitteln tierischen Ursprungs zu finden ist. Selendefizite können weiterhin auftreten, wenn man Stress ausgesetzt ist. Auch Schwangerschaft, Stillzeit, Dialyse und künstliche Ernährung gehören zu den Faktoren, bei denen die zusätzliche Gabe von Selen Produkten sinnvoll ist. Ein Selenmangel kann aber auch entstehen, wenn ein starker Alkoholkonsum vorliegt, man unter Essstörungen leidet, starke Verbrennungen erlitten hat oder eine einseitige Diät durchführt.

Ein Defizit des Spurenelements kann sich auf verschiedenste Art bemerkbar machen. Dazu gehören u. a.:

  • Hohe Blutfettwerte
  • Eingeschränkte Fruchtbarkeit
  • Bluthochdruck
  • Veränderungen der Nägel
  • Muskelfunktionsstörungen
  • Arthritis
  • Schuppige Haut
  • Grauer Star
  • Herzveränderungen

Selen in Lebensmitteln

Eine ausgewogene Ernährung trägt massgeblich zu einem gesunden Selen-Spiegel bei. Selen Produkte können jedoch unterstützend eingenommen werden.

Vor allem folgende Lebensmittel werden empfohlen, um den Bedarf an Selen zu decken:

  • Innereien
  • Fische
  • Krustentiere
  • Paranüsse
  • Eigelb
  • Bierhefe

Wie hoch der Selen-Gehalt in den einzelnen Nahrungsmitteln ausfällt, hängt auch stark davon ab, wie viel die Böden enthalten, die die Nahrung für Tiere bzw. die Wachstumsfläche von Pflanzen bilden. Der Selen-Gehalt kann hier in den unterschiedlichen Ländern sehr stark schwanken. So sind etwa die Böden in Afrika und Asien nur gering mit dem Spurenelement angereichert.

Tipp: Achten Sie auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung und dennoch macht sich ein Selen-Defizit bemerkbar? Dann sollten Sie ergänzend zu gut verträglichen Selen Produkten wie etwa Selen Beutel oder Selen Flüssigkeit greifen.

Selen Produkte bei puravita.ch bestellen

Bei puravita.ch finden Sie verschiedene Selen Produkte sowie weitere wichtige Mineralstoffe und Spurenelemente, die Ihr Körper braucht.

Selen Produkte sind zum Beispiel als folgende Darreichungsformen erhältlich:

Zum Thema Selen Produkte sowie zu allen anderen Gesundheitsprodukten von puravita.ch berät Sie gerne unser fachkundiges Team aus Drogistinnen und Drogisten. Weiterhin erhalten Sie hier im Shop noch mehr wichtige Mineralstoffe und Spurenelemente, wie zum Beispiel Chrom, Kupfer, Kobalt oder Molybdän. Alle Informationen zu den Inhaltsstoffen sowie zur Dosierung und Einnahme finden Sie auch in den Artikeldetailbeschreibungen.

iframe[name="google_conversion_frame"]