0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Portofrei

Portofrei

ab CHF 100.-

Fachberatung

Fachberatung

071 344 10 52

Navigation

Product was successfully added to your shopping cart.



In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 12 von 150 gesamt

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 12 von 150 gesamt

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Phosphor – wichtig für feste Knochen und Zähne

Gemeinsam mit Kalzium sorgt Phosphor dafür, dass Knochen und Zähne die nötige Festigkeit besitzen. Darüber hinaus kommen dem Mineralstoff noch zahlreiche weitere Funktionen im Körper zu, zum Beispiel beim Speichern oder Bereitstellen von Energie oder beim Aufbau der Zellwände. Phosphor kann über die Nahrung aufgenommen werden. Um den täglichen Phosphor-Spiegel konstant zu halten, ist aber auch die Gabe von Phosphor Nahrungsergänzungsmitteln möglich.

Phosphor – Funktion und Wirkung im Überblick

Phosphor ist eine optimale Energiequelle für die Zellen. Zusammen mit Kalzium handelt es sich um die am häufigsten im Körper vorhandenen Mineralstoffe. Ein gesunder Aufbau von festen Knochen und Zähne wäre ohne eine ausreichende Phosphorversorgung nicht möglich. Über die Nahrung wird es als Phosphat aufgenommen. In Form von Nukleinsäuren zählen Phosphate zudem als Bausteine der DNS und RNS.

Auch für die Enzyme sind Phosphate unverzichtbar. Und nicht zuletzt übernimmt Phosphat eine Puffer-Funktion im Blutplasma und spielt eine massgebliche Rolle bei der Regulierung des Säure-Basen-Haushalts.

Was passiert bei einem Phosphormangel im Körper?

Der massgebliche Teil an Phosphor befindet sich in den Knochen und ein kleinerer Teil in den Organen oder in der Muskulatur. Es wird empfohlen, täglich 700 mg Phosphor zu sich zu nehmen. Bei Schwangeren und stillenden Frauen erhöht sich der tägliche Bedarf auf 800 mg. Dies kann über eine entsprechend ausgerichtete Ernährung geschehen oder mihilfe von Phosphor Nahrungsergänzungsmitteln.

Zu einem Mangel kann es kommen, wenn die Funktion der Nieren gestört ist, die Aufnahme von Nahrung über eine künstliche Ernährung erfolgt, oder auch eine Überfunktion der Nebenschilddrüsen vorliegt. Auch bei chronischem Alkoholismus steigt der Bedarf an Phosphor. Wird dem Körper keine ausreichende Menge des Mineralstoffes zugeführt, kann es zu Mangelerscheinungen kommen. Diese äussern sich zum Beispiel durch folgende Symptome:

  • Erweichung der Knochen
  • Hyperventilation
  • Verwirrtheit
  • Schwächegefühl
  • Herzrhythmusstörungen

Den Phosphorspiegel mit der Ernährung beeinflussen

Da viele Lebensmittel Phosphor enthalten, ist eine Unterversorgung mit diesem wichtigen Mineralstoff sehr selten. Verschiedene körperliche Beschwerden können dennoch den Phosphor-Haushalt negativ beeinflussen.

Um den Phosphor-Spiegel auszugleichen, empfehlen sich vor allem folgende Lebensmittel:

  • Getreide
  • Fleisch
  • Hülsenfrüchte
  • Fisch
  • Käse

100 Gramm Weizenkeime enthalten beispielsweise 1100 mg Phosphor, bei 100 Gramm Linsen sind es 412 mg. Auch 120 Gramm Sojabohnen oder 350 Gramm Mischbrot würden die empfohlene Tagesdosis decken.

Tipp: Sollten Sie trotz einer ausgewogenen Ernährung einen zusätzlichen Bedarf an Phosphor haben, empfehlen sich ergänzend Phosphor Nahrungsergänzungsmittel wie Phosphor Pulver oder Phosphor Creme.Tabletten.

Phosphor Nahrungsergänzungsmittel bei puravita.ch bestellen

Hier bei puravita.ch finden Sie zahlreiche Phosphor Nahrungsergänzungsmittel sowie weitere wichtige Mineralstoffe und Spurenelemente.

Phosphor Nahrungsergänzungsmittel sind zum Beispiel als folgende Darreichungsformen verfügbar:

Möchten Sie sich zum Thema Phosphor Nahrungsergänzungsmittel beraten lassen? Dann wenden Sie sich an unser erfahrenes Team aus Drogistinnen und Drogisten. Weiterhin erhalten Sie hier im Shop Informationen zu weiteren 14 wichtigen Mineralstoffen und Spurenelementen, wie zum Beispiel Chrom, Kupfer, Kobalt oder Molybdän. Alle Informationen zu den Inhaltsstoffen sowie zur Dosierung und Einnahme können Sie in den Artikeldetailbeschreibungen nachlesen.

iframe[name="google_conversion_frame"]