0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Portofrei

Portofrei

ab CHF 100.-

Fachberatung

Fachberatung

071 344 10 52

Navigation

Product was successfully added to your shopping cart.



In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 12 von 75 gesamt

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 12 von 75 gesamt

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

BCAA (Isoleucin, Leucin & Valin) Produkte

Die Abkürzung BCAA stammt aus dem Englischen und steht für „branched chain amino acids“, was übersetzt verzweigtkettige Aminosäuren bedeutet. Zu diesen gehören die Aminosäuren Leucin, Isoleucin und Valin. Bei allen drei handelt es sich um essentielle Aminosäuren. Diese können nicht vom Körper selbst hergestellt werden, sondern müssen über die Nahrung aufgenommen werden.

Die Bedeutung von BCAA

Der Begriff BCAA ist vor allem Kraftsportlern bekannt. Die drei Aminosäuren werden dafür geschätzt, den Muskelaufbau voranzutreiben. Darüber hinaus sind sie im Körper an verschiedenen wichtigen Stoffwechselprozessen beteiligt. So ist Valin in verschiedenen Enzymen zu finden und spielt dann eine wichtige Rolle, wenn es um die Energiegewinnung des Körpers geht. Kraftsportler greifen gern auf Valin zurück, um den Muskelaufbau zu fördern und eine bessere Leistungsfähigkeit zu erlangen.

Leucin ist im Stoffwechsel des Muskelgewebes involviert. Die Aminosäure trägt dazu bei, Muskelgewebe zu erhalten und aufzubauen. Weiterhin ist Leucin an unterschiedlichen Heilungsprozessen beteiligt und fördert die Proteinsynthese der Leber.

Und auch Isoleucin ist für eine ausreichende Versorgung der Muskelzellen mit Energie unverzichtbar. Wer seine Muskeln aufbauen möchte, sollte es nie zu einem Mangel an Isoleucin kommen lassen. Denn in diesem Fall wird der Körper seine Reserven angreifen, wodurch nicht nur Isoleucin, sondern auch Muskelmasse abgebaut wird. Isoleucin stimuliert weiterhin die Insulinproduktion in der Bauchspeicheldrüse. Darüber hinaus kommt die Aminosäure zum Einsatz, wenn es darum geht, die Stickstoffbilanz des Körpers aufrechtzuerhalten.

BCAAs werden noch weitere positive Effekte auf den Körper nachgesagt. Dazu gehören eine insgesamt verbesserte Stimmung, eine Verbesserung der Hirnfunktion sowie eine Stabilisierung des Blutzucker-Niveaus.

Mögliche Symptome bei einem Mangel an BCAA

Fehlt dem Körper Isoleucin, Leucin & Valin, kann das u. a. diese Folgen haben:

  • Abbau von Muskelmasse
  • Probleme mit der Energieverbrennung
  • Wachstumsstörungen

BCAA über die Nahrung aufnehmen

Da eine körpereigene Synthese nicht möglich ist, spielt die Aufnahme von BCAA über die Nahrung eine zentrale Rolle. Die drei Aminosäuren sind besonders in Lebensmitteln zu finden, die reich an Proteinen sind.

In folgenden Lebensmitteln ist besonders viel BCAA enthalten:

  • Erbsen
  • Erdnüsse
  • Haferflocken
  • Hähnchen
  • Hühnerei
  • Lachs,
  • Milch
  • Rindfleisch
  • Thunfisch

Wer sich ausgewogen und abwechslungsreich ernährt, gibt seinem Körper in der Regel eine ausreichende Menge der verzweigkettigen Aminosäuren. Jedoch kann es zu Situationen kommen, in denen der Bedarf steigt. Dies kann nach Operationen der Fall sein, ebenso wie bei einem regelmässigen Kraftsport- oder Leistungssporttraining. Auch mit fortschreitendem Alter steigt das Risiko für einen BCAA-Mangel. Hier kann eine zusätzliche Ergänzung mit BCAA (Isoleucin, Leucin & Valin) Produkten sinnvoll sein.

BCAA im Kraftsport

BCAA wird auch als die Bausubstanz der Muskulatur bezeichnet. Wer seinem Körper eine optimale Versorgung mit den drei Aminosäuren ermöglicht, dem fällt es leichter, den Muskelaufbau und -erhalt zu fördern. Trainingsziele lassen sich dank BCAA besser erreichen. Wer effektiv trainiert, kann durch BCAA (Isoleucin, Leucin & Valin) Produkte verhindern, dass die Energiegewinnung aus der körpereigenen Muskelmasse stattfindet. So lässt sich Muskelabbau vermeiden. Auch der Fettabbau kann durch BCAA unterstützt werden. Lange und intensive Trainingseinheiten führen zudem deutlich seltener zu Muskelschäden, wenn dem Körper regelmässig BCAA zugeführt wird.

BCAA Produkte bei puravita.ch bestellen

Die Onlinedrogerie puravita.ch führt BCAA Produkte von Herstellern wie SPONSER, Beavita, Burgerstein und Isostar. Hierzu gehört zum Beispiel das SPONSER Amino 12500, mit Trinkampullen, die Aminosäuren, Pantothensäure und Vitamin B6 enthalten. Die flüssige Nahrungsergänzung fördert u. a. den Stoffwechsel, reguliert die Hormontätigkeit und unterstützt den Aufbau und Erhalt von Muskelmasse. Wer schnelle Energie benötigt, kann auch zum SPONSER Liquid Energy BCAA Energiegel greifen. Dieser ist hochkonzentriert und neben BCAA auch mit Kalium, Natrium und Taurin angereichert.

Bei puravita.ch sind BCAA (Isoleucin, Leucin & Valin) Produkte zum Beispiel als folgende Darreichungsformen erhältlich:

Hier bei puravita.ch gibt es noch weitere essentielle Aminosäuren. Zum Beispiel L-Arginin, L-Methionin, L-Ornithin oder L-Carnitin.

Haben Sie noch Fragen zu BCAA (Isoleucin, Leucin & Valin) Produkten oder anderen hier erhältlichen Aminosäuren? Dann wenden Sie sich gerne an unser erfahrenes Team aus Drogistinnen und Drogisten für eine ausführliche Beratung. Alle Informationen zu den Inhaltsstoffen sowie zur korrekten Anwendung und Dosierung finden Sie aber auch in den Artikelbeschreibungen.

iframe[name="google_conversion_frame"]