0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Portofrei

Portofrei

ab CHF 100.-

Fachberatung

Fachberatung

071 344 10 52

Navigation

Product was successfully added to your shopping cart.



In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 12 von 42 gesamt

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 12 von 42 gesamt

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Was ist das Herz-Kreislauf-System?

Das Herz-Kreislauf-System ist ein geschlossenes System aus Herz, Blutkreislauf sowie Blut. Die Hälfte aller Todesfälle in der Schweiz aber auch in Deutschland sind aufgrund Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems. Dementsprechend sind für eine langanhaltende Gesundheit eine gesunde, ausgewogene Ernährung, der Verzicht auf Nikotin sowie ausreichend Sport von grosser Bedeutung.

Das Herz

Das Herz ist ein Hohlmuskel, ungefähr die Grösse der persönlichen Faust. Es ist die Pumpe des Herz-Kreislauf-Systems. Das Herz besteht aus einer rechten und einer linken Hälfte, die jeweils in einen Vorhof und eine Herzkammer unterteilt werden können. Die Herzklappen an den Ausgängen des Herzens regulieren den Blutfluss. Das Herz versorgt die Organe, Gewebe und Zellen des menschlichen Organismus mit Sauerstoff. Daneben pumpt es das sauerstoffarme Blut wieder zurück zur Lunge, um es erneut mit Sauerstoff anzureichern.

Der Blutkreislauf

Die Gefässe des Blutkreislaufs werden in Arterien und Venen unterteilt. Die Arterien transportieren das Blut vom Herz zu den Organen, während die Venen das Blut von den Organen zum Herz zurücktransportieren. Der ganze Blutkreislauf kann in Lungenkreislauf und Körperkreislauf unterteilt werden.

Im Lungenkreislauf führen Arterien das sauerstoffarme Blut zur Lunge. In der Lunge wird das Kohlendioxid (CO2) des sauerstoffarmen Blutes entfernt und mit Sauerstoff versetzt. Die Venen führen das angereicherte Blut wieder zurück ins Herz. Vom Herz wird es in den Körperlreislauf gepumpt. Arterien führen das sauerstoffreiche Blut zu den Organen, Geweben und Zellen. Dabei wird das Blut mit Kohlendioxid und weiteren Produkten versetzt. Der Sauerstoffgehalt nimmt kontinuierlich ab. Venen transportieren das sauerstoffarme Blut wieder zurück zum Herz. Von dort gelangt es wieder über den Lungenkreislauf zur Lunge. Der Kreislauf beginnt von neuem.

Das Blut

Blut setzt sich aus folgenden Bestandteilen zusammen: dem Blutplasma (flüssige Bestandteile wie Wasser, Lipide, Glucose, Hormone) und den Blutzellen (feste Bestandteile wie Erythrozyten, Leukozyten und Thrombozyten). Das Blut übernimmt eine wichtige Funktion als Transporteur von Sauerstoff (O2), Kohlendioxid (CO2), Nährstoffen (Kohlenhydrate, Eiweisse, Fette, Nukleinstoffe) und Stoffwechselendprodukten (z.B. Harnstoff, Harnsäure, Kohlensäure). Darüber hinaus ist das Blut für die Wärmeregulation, Abwehrmechanismen und Reparaturvorgänge (z.B. Blutgerinnung mit Verkrustung) zuständig.

Bluthochdruck

Bluthochdruck (Hypertonie) ist ein Hauptrisikofaktor für viele Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wie Hirnschlag, Angina pectoris, Herzinfarkt oder Herzinsuffizienz, aber auch für Nierenversagen und Sehstörungen, weil er die Blutgefässe strapaziert. Das Herz steht dabei dauernd unter Leistungsdruck. Die Gefässwände können Schaden nehmen. In Verbindung mit falscher oder übermässiger Ernährung, mit Rauchen, Bewegungsmangel oder Stress steigt die Wahrscheinlichkeit einer Erkrankung des Herz-Kreislaufsystems an. Blutdruckwerte, die dauernd über 145/90 sind, sollten genau beobachtet und wenn nötig behandelt werden.

Alles für einen gesunden Herz-Kreislauf bei puravita.ch

Wir bieten Ihnen ein grosses Sortiment an Produkten für einen gesunden Herz-Kreislauf an. Bei Fragen rufen Sie uns gerne an. Wir können Ihnen weiterhelfen!

iframe[name="google_conversion_frame"]