0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Portofrei

Portofrei

ab CHF 100.-

Fachberatung

Fachberatung

071 344 10 52

Navigation

Product was successfully added to your shopping cart.



In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 24 von 57 gesamt

  1. 1
  2. 2
  3. 3
In aufsteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 24 von 57 gesamt

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Babyzahnbürsten – Pflege ab dem ersten Zahn

Früher oder später kommt die Zeit, wo man sich als Eltern mit dem ersten Zähneputzen des Nachwuchses befassen muss. Schon ab dem ersten Zähnchen sollte die Dentalhygiene eine Rolle spielen. Nur eine sorgfältige Zahnpflege trägt dazu bei, von Anfang an Karies vorzubeugen. Im Handel lassen sich dafür spezielle Babyzahnbürsten schon für die Kleinsten finden.

Auch die Milchzähne brauchen Pflege

Falsch ist es anzunehmen, dass Milchzähne nicht entsprechend gepflegt werden müssen, da sie ohnehin wieder ausfallen. Lässt man es zu, dass die Milchzähne mit Karies befallen werden, schafft man optimale Voraussetzungen für die Bakterienflora, sich später auch auf die bleibenden Zähne auszubreiten. Zu Anfang genügt ein Zähneputzen einmal am Tag. Ab spätestens zwei Jahren sollte das Zähneputzen dann zweimal am Tag in den Tagesablauf fest integriert werden. Nach dem abendlichen Zähneputzen sollte dann nicht mehr gegessen und lediglich Wasser getrunken werden, wenn noch einmal Durst aufkommt.

Die Auswahl der richtigen Zahnbürste

Natürlich sind an die Zahnbürsten für Kleinkinder andere Voraussetzungen zu stellen, als an die Bürsten für Erwachsene. Hersteller von Babypflegeprodukten bieten daher spezielle Babyzahnbürsten an, die sich vor allem durch einen verkürzten Bürstenkopf auszeichnen. So sind sie optimal angepasst an die noch kleinere Mundhöhle von Babys. Wichtig sind weiterhin auch weiche und abgerundete Kunststoffbürsten, die sanft zu dem Babyzahnfleisch sind. Der Griff sollte zudem gut zum Halten, rutschfest und etwas breiter sein, damit er auch von kleinen Kinderhänden gut umfasst und gehalten werden kann. Es empfiehlt sich zudem ein etwas längerer Griff, sodass zusätzlich auch die Elternhand Platz findet, um dem Kind beim Führen der Zahnbürste zu helfen.

Passend zu den Kinderzahnbürsten wird auch spezielle Kinderzahnpasta angeboten. Bei Kinderzahnpasta ist ein niedriger Fluorgehalt wichtig, da es bei Kindern noch häufiger passieren kann, dass sie etwas von der Zahnpasta herunterschlucken.

So macht Zähneputzen auch schon den Kleinsten Spass

Das Zähneputzen ist ein Prozess, an den man das Kind geduldig gewöhnen muss. Um die Dentalhygiene so unterhaltsam wie möglich zu machen, sind Babyzahnbürsten meist schön bunt und verspielt gestaltet. So gibt es zum Beispiel von Colgate die Minions Zahnbürste für Kinder von 2 bis 6 Jahren. Mit den Gesichtern der lustigen gelben Figuren auf dem Griff macht das Zähneputzen gleich viel mehr Spass. Von B-Brite gibt es sogar eine blinkende Kinderzahnbürste mit Hello Kitty Motiv. Die Zahnbürste blinkt dank integrierter Timerfunktion für 2 Minuten und signalisiert so die empfohlene Putzdauer. Empfohlen wird sie für Kinder ab 3 Jahren. Eine echte Motivation zum Zähneputzen ist auch die Miradent Kid's Brush mit unterschiedlichen Motiven wie Hund oder Ente. Zu solch schönen Zahnbürsten greift jedes Kind gern.

Aber auch lustiges Zubehör für die erste eigene Zahnbürste wird angeboten. So finden die Kinderzahnbürsten ihren Platz in einem kreativ gestalteten Zahnbürstenhalter wie dem aus dem Geschenkset von Aromalife. Nach dem Zähneputzen wird die Zahnbürste einfach in dem lustigen Froschkönig-Halter abgestellt und ist bereit für den nächsten Einsatz. Auch von Miradent gibt es fröhlich-bunt gestaltete Zahnbürstenhalter wie das Nilpferd. Dank angebrachter Saugnäpfe lässt sich der Halter einfach auf allen glatten Flächen befestigen.

Babyzahnbürsten bei puravita.ch bestellen

Bei puravita.ch können Sie sich komplett ausstatten, was die Dentalhygiene Ihres Kindes angeht. Wählen Sie Babyzahnpasta von Marken wie elmex oder EMOFORM und dazu passende Babyzahnbürsten mit lustigen Motiven. Die Zahnbürsten stehen Ihnen für Kinder unterschiedlichen Alters zur Auswahl, sodass Sie stets passend wählen können.

Nehmen Sie Kontakt mit unserem fachkundigen Serviceteam aus Drogisten und Drogistinnen auf, wenn Sie noch eine Frage zu einem unserer Produkte haben. Auch die Artikelbeschreibungen enthalten weitere Details.

iframe[name="google_conversion_frame"]